webart-IT - Wissensdatenbank

WordPress ältere Version wiederherstellen

Manchmal ist es nach einem WordPress Update nötig, auf eine vorherige Version zu wechseln, weil möglicherweise Plugins oder Themes nicht mehr funktionieren. Die einfachste Methode bietet dazu das Plugin WP-Downgrade.

Hinweis: vor allen Änderungen auf einer WordPress Installation sollte man immer ein Backup der Seite erstellen!

Nachdem ein Backup der Seite erstellt wurde, kann man das Plugin hier downloaden oder direkt über das WordPress Plugin Verzeichnis installieren.

WP Downgrade Plugin installieren

 Nach der Installation findet man das Plugin im WordPress Administrationsbereich unter Einstellungen -> WP Downgrade.

WP Downgrade Options

 Jetzt muss man sich entscheiden, welche Zielversion man einspielen möchte. Dazu kann man sich auf der Seite WP-Releases einen Überblick verschaffen.

WordPress Releases

Jetzt gibt man unter Einstellungen -> WP Downgrade im Bereich "WordPress-Zielversion" das gewünschte Release ein und klickt auf "Änderungen speichern". Der Optionsbereich sieht nun folgendermaßen aus:

WP Downgrade Options nach speichern

Im nächsten Schritt wird das WordPress auf die entsprechende Version downgegradet. Dazu klickt man im WordPress Administrationsbereich auf Dashboard -> Aktualisierungen oder klickt im WP Downgrade Optionsbereich auf den unteren Link "Core aktualisieren" bzw. auf den Button "Core upgraden/downgraden".

Der Bildschirm sieht nun folgendermaßen aus:

WP Downgrade WordPress aktualieren

Es wird die Aktuelle Version angezeigt (in diesem Fall 6.0.1) und im unteren Bereich wird das Downgrade auf die zuvor festgelegte Version 5.9.3 angeboten. Jetzt auf den Button "Version 5.9.3-de_DE erneut installieren" klicken. Das Resultat sieht dann so aus:

WP Downgrade Resultat

Jetzt kann die Fehlerbehebung gestartet werden. 

Um zurück zur aktuellen Version zu wechseln gibt es zwei Möglichkeiten: entweder gibt man unter Einstellungen -> WP-Downgrade die aktuellste Version ein (bzw. löscht die eigenen Einträge) oder aber, was unsere Empfehlung wäre, man deaktiviert das Plugin "WP Downgrade" über den Pluginmanager und löscht es wieder. Es kann jederzeit wieder installiert werden, aber man trägt nicht den Ballast eines weiteren Plugins im System mit sich herum. Danach wie gewohnt über die WordPress Aktualisierung die neueste Version installieren.

Bürozeiten

webart-IT UG (haftungsbeschränkt)

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag:
8:30 Uhr -16:30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:

Regulär während unserer Öffnungszeiten. Ausserhalb dieses Zeitfensters stehen wir Ihnen jederzeit via E-Mail zur Verfügung.

Kontakt

webart-IT UG (haftungsbeschränk)

Weinzierlstr. 18
93057 Regensburg

Tel.: +49 (0) 941 - 46 12 803
Fax: +49 (0) 941 - 46 12 845

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

This website was proudly built with , lots of , HTML5 and CSS3.

Copyright © 2022 webart-IT UG (haftungsbeschränkt).
Alle Rechte vorbehalten.

webart-IT UG (haftungsbeschränkt), Europe, Germany, Regensburg